Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und können von Ihnen in Ihren Arbeitsspeicher geladen und ausgedruckt werden. Sie gelten für sämtliche Bestellungen über den Schumacher-Online-Shop.

  1. Vertragsabschluss

    Durch Ihre Bestellung im Schumacher-Online-Shop geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Walther Schumacher GmbH kann dieses Angebot innerhalb von fünf Tagen durch Übersendung einer Auftragsbestätigung annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung durch automatische E-Mail stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragssprache ist deutsch.

  2. Widerrufsrecht

    Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Walther Schumacher GmbH
    Am Patentbusch 10
    26125 Oldenburg
    Fax: 0441 93979-99
    Email: service@schumacher-einrichtungen.de

    Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Ende der Widerrufsbelehrung.

  3. Preise und Versandkosten

    Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise sind Endpreise einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Sie umfassen nicht die Versandkosten. Diese haben Sie zu tragen. Die Versandkosten sind wie folgt gestaffelt:

    Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Für andere europäische Länder bitte auf Anfrage.

  4. Kosten der Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrecht

    Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder bei einem höheren Preis der zurückzusendenden Sache die Gegenleistung oder eine Teilleistung zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht erbracht wurde.

  5. Zahlungsbedingungen

    Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte oder Paypal. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns vor, Bestellungen nur gegen Vorkasse durchzuführen. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Bei Lieferung gegen Vorkasse sind alle Beträge binnen14 Tagen zu zahlen. Unsere Bankverbindung ersehen Sie aus der Auftragsbestätigung. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Kontobelastung mit Versand der Ware. Die Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

  6. Gewährleistung

    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

  7. Eigentumsvorbehalt

    Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Walther Schumacher GmbH.

  8. Lieferung

    Lieferungen erfolgen grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands versuchen wir gern Ihnen zu helfen.

    Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 bis 5 Tagen, soweit beim jeweiligen Artikel nicht abweichend angegeben. Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, sind wir berechtigt, Teillieferungen auf unsere Kosten vorzunehmen, soweit dies für Sie zumutbar ist.

  9. Produktauswahl/Bestellvorgang

    Sie haben die Möglichkeit, im Online-Shop der Walther Schumacher GmbH Waren auszuwählen und zu bestellen. Hinsichtlich eines jeden Artikels erhalten Sie eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Diese Produktbeschreibung erhalten Sie zusätzlich in gedruckter Form, wenn Ihnen die bestellte Ware ausgeliefert wird. Sie können die gewünschten Artikel auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt.

    Sie erhalten zum Ende des Einkaufes eine Zusammenstellung der Artikel zum Gesamtendpreis inkl. Mehrwertsteuer. Jederzeit vor Versendung der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, diese auf inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge zu überprüfen und Artikel aus dem Warenkorb zu löschen. Wenn Sie die Artikel im Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie den Button "zur Kasse gehen". Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtige Bestellung" schließen Sie den Bestellvorgang verbindlich ab. Der Vorgang lässt sich durch Schließen des Browserfensters abbrechen.

    Der Vertragstext wird von uns gespeichert. Die Bestelldaten sowie die AGB werden Ihnen per E-Mail übersandt.

  10. Anbieterkennzeichnung

    Die Anbieterkennzeichnung und ladungsfähige Anschrift lautet:

    Walther Schumacher GmbH
    Am Patentbusch 10
    26125 Oldenburg

    Vertreten durch den Geschäftsführer Lars Andresen
    Registergericht: Amtsgericht Oldenburg: HRB 914

    Tel: 0441 93979-0; Fax: 0441 93979-99
    Email: service@schumacher-einrichtungen.de

Stand 05.10.2015
// 27.04.2022 CR - User Story 10728 - Aus Datenschutzgründen werden die JQuery Scripte nicht mehr von Server (//ajax.aspnetcdn.com) genommen, // da dieser in den USA steht und daher aus eurpäischer Sicht nicht sicher ist. Es werden nur noch die lokalen Kopien der JQuery Scripte benutzt
nach oben nach oben